ALLGEMEIN
FEIERN
REISEN
Profil
Abmelden
icon

 
Die Arbeit an der Außenhandelsstelle in Seoul ist sehr interessant und abwechslungsreich und bietet einige Einblicke in das koreanische Wirtschaftssystem und den Beziehungen zu den österreichischen Unternehmen. Nachfolgend ein Ausblick aus meinem Arbeitsplatz im Kyobo Building:
ahst
Ein kleiner Tipp für alle, die gerne einheimische Produkte hier oder in China auf dem Markt bringen wollen: Sichert euch patentrechtlich sehr gut ab - ansonsten ist eine "Kopie" des österreichischen Produktes schneller am Markt als einem lieb ist. Und selbst eingetragene Patente werden hier von den Wirtschaftstreibenden nicht unbedingt beachtet, ........ [es ist angeblich aber in den letzen Jahren besser geworden]
 

twoday.net AGB

xml version of this page

powered by Antville powered by Helma